Sie befinden sich hier: Projekte - Beiträge

Erweiterung der touristischen Anlagen am Freizeitsee Lohne


Der Freizeitsee in Lohne ist ein beliebter und überregional bekannter Badesee in Wietmarschen-Lohne. In Ergänzung zu dem bereits über LEADER realisierten Wasserspielplatz, der in der Gestaltung der Hamburger Speicherstadt nachempfunden ist, wurde eine Spielanlage für kleinere Kinder unter fünf Jahren in Form eines Schiffes aufgebaut. Darüber hinaus sind in unmittelbarer Nähe des Beachvolleyball-Feldes vier Outdoor-Fitnessgeräte aufgestellt worden, die sich an die Besucher des Sees sowie an die zahlreichen Jogger, die um den See ihre Joggingrunden drehen, richten

von links: Spielanlage für kleinere Kinder, Outdoor-Fitnessgeräte am Lohner Freizeitsee

Projektträger: Gemeinde Wietmarschen

Finanzierung: LEADER, Landkreis Grafschaft Bentheim, kreisangehörige Kommunen (Projekt mit regionaler Bedeutung)*

Zeitraum: 2015

Ziele:

  • Ergänzung des wasserbezogenen touristischen Angebots ("Wasser aktiv")
  • Erhöhung der Gästezahlen in der Region und somit der regionalen Wertschöpfung

* Bei Projekten mit regionaler Bedeutung erfolgt eine gemeinsame Finanzierung des Eigenanteils von Landkreis und kreisangehörigen Kommunen über einen regionalen Fonds.



zurück...