Sie befinden sich hier: Projekte - Beiträge

Sanierung des Haus Veldink (Emlichheim)


Das rund 150 Jahre alte, denkmalgeschützte Haus Veldink diente bis 2007 als Wohnhaus. In den Jahren 2010/11 wurde das Gebäude aufwendig denkmalgerecht restauriert und entsprechend der beabsichtigten Nutzung umgestaltet. Zudem erfolgte der Anbau eines neuen Gebäudes. Während das alte Haus heute ein Restaurant beherbergt, befindet sich im modernen Neubau ein Hotelbetrieb. Die durch einen transparenten Durchgang verbundenen Gebäude ergeben ein harmonisches Hof-Ensemble. Bestandteil des Projekts war die denkmalgerechte Sanierung der Außenfassade des historischen Hauses.

 

Projektträger: privater Investor

Finanzierung: LEADER, Gemeinde Emlichheim, Landkreis Grafschaft Bentheim, privater Investor

Zeitraum: 2010/11

Ziele:

  • Erhalt eines denkmalgeschützten und ortbildprägenden Bauwerks
  • Nutzung des Gebäudes als gastronomische Einrichtung (Erzielung von Wertschöpfung und Schaffung von Arbeitsplätzen)


zurück...