Sie befinden sich hier: Projekte - Beiträge

Grafschafter Fahrradservicestationen


Die Grafschaft Bentheim ist aufgrund des hervorragenden radtouristischen Angebots 2011 zum zweiten Mal als fahrradfreundlichster Landkreis Niedersachsens ausgezeichnet worden. In Ergänzung des bestehenden Angebots entstanden 2012 14 Fahrradservicestationen an touristisch bedeutenden Orten oder gastronomischen Einrichtungen. E-Bike-Fahrer haben dort die Möglichkeit den Akku ihres Fahrrads kostenfrei aufzuladen. Dabei lässt sich der Akku in speziellen Schließfächern einschließen, so dass ohne Sorge um das Fahrrad die nahere Umgebung erkundet werden kann. Weitere Serviceleistungen wie Luftpumpe, Erste-Hilfe-Kasten und Reparaturset ergänzen das Angebot.

 

Projektträger: Landkreis Grafschaft Bentheim

Finanzierung: LEADER, Landkreis Grafschaft Bentheim, kreisangehörige Kommunen (Projekt mit regionaler Bedeutung)*

Zeitraum: 2012

Ziele:

  • Erweiterung des fahrradbezogenen touristischen Infrastruktur-Angebots
  • Erhöhung der Gästezahlen in der Region und somit der regionalen Wertschöpfung

Informationen:

* Bei Projekten mit regionaler Bedeutung erfolgt eine gemeinsame Finanzierung des Eigenanteils von Landkreis und kreisangehörigen Kommunen über einen regionalen Fonds.


zurück...