Sie befinden sich hier: Projekte - Beiträge

Vernetzung der Emslandroute mit der Grafschafter Fietsentour


Die Grafschafter Fietsentour und die Emslandroute sind in den benachbarten Landkreisen Grafschaft Bentheim und Emsland die landkreisweiten touristischen Radroutennetze. Durch das Projekt sind 2011 die beiden Routennetze starker miteinander verbunden worden. Es wurden fünf thematische Rundrouten zwischen 39 und 54 km ausgewiesen und ausgeschildert, die es Radfahrern ermöglichen, zwischen den beiden Landkreisen attraktive Touren mit dem Rad zu fahren. Zur Veranschaulichung und besseren Orientierung wurde eine Faltkarte entwickelt.

 

Projektträger: Landkreis Grafschaft Bentheim (Kooperationsprojekt mit den Regionen Moor ohne Grenzen und Südliches Emsland)

Finanzierung: LEADER, Landkreis Grafschaft Bentheim, kreisangehörige Kommunen (Projekt mit regionaler Bedeutung)*, Gemeinden Geeste, Twist (Moor ohne Grenzen), Emsbüren, Salzbergen, Stadt Lingen (südliches Emsland)

Zeitraum: 2011

Ziele:

  • neues touristisches Radrouten-Angebot im Kooperationsraum
  • Verbesserung der Übergänge der Radrouten von Emsland und Grafschaft Bentheim
  • Erhöhung der Gästezahlen in der Region und somit der regionalen Wertschöpfung

Informationen:

* Bei Projekten mit regionaler Bedeutung erfolgt eine gemeinsame Finanzierung des Eigenanteils von Landkreis und kreisangehörigen Kommunen über einen regionalen Fonds.



zurück...