Sie befinden sich hier: Projekte - Beiträge

Machbarkeitsstudie Dorfladen Klausheide


Der Nordhorner Ortsteil Klausheide mit rund 1.500 Einwohnern verfügt aktuell über kein Lebensmittelgeschäft. Mit einer Machbarkeitsstudie zur Einrichtung eines Dorfladens wurde 2013 die grundsätzlich wirtschaftliche Tragfähigkeit eines 300 bis 500 qm großen Dorfladens in Klausheide nachgewiesen. Im Rahmen der Analyse hat das beauftragte Unternehmen unter anderem alle Haushalte befragt, um Einkaufsverhalten und mögliche Inanspruchnahme bewerten zu können. Mit dem positiven Ergebnis bemüht sich die Stadt Nordhorn derzeit um mögliche Betreiber eines Dorfladens.

Projektträger: LAG Region Grafschaft Bentheim e.V. (im Rahmen des Regionalmanagements)

Finanzierung: LEADER, Stadt Nordhorn

Zeitraum: 2013

Ziele:

  • Sicherstellung der Grundversorgung mit Lebensmitteln
  • Stärkung der dörflichen Struktur im Ortsteil Klausheide
  • Stärkung der regionalen Identität


zurück...