Sie befinden sich hier: Aktuelles - Beiträge

Grafschafter LEADER-Forum "Zunkunft gestalten" am 24. Januar 2017


Über den Fortschritt des LEADER-Prozesses in der Grafschaft Bentheim informieren und über aktuelle Themen in der ländlichen Entwicklung berichten, dass möchte die Lokale Aktionsgruppe künftig in regelmäßigen Abständen mit der Veranstaltung Grafschafter LEADER-Forum. Das erste Forum unter dem Titel "Zukunft gestalten", zu dem alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind, findet am 24. Januar 2017 (19.00-21.00 Uhr) im NINO-Hochbau in Nordhorn (NINO-Allee 11) statt, und hat den demographischen Wandel im ländlichen Raum zum Inhalt.

Neben einem Vortrag über die Erfahrungen mit dem beispielhaften Umgang mit dem demographischen Wandel im Saarland sowie einem Bericht über den Erfolg des genossenschaftlich betriebenen Dorfladens in Ochtrup-Welbergen werden vor allem die Ergebnisse der sieben Zukunftswerkstätten, die auf Initiative der Lokalen Aktionsgruppe in allen Grafschafter Städten, Samt- und Einheitsgemeinden stattgefunden haben, im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen. Im Herbst 2016 haben sich insgesamt rund 180 Bürgerinnen und Bürger mit der Frage beschäftigt, wie in der Grafschaft Bentheim auf die Herausvorderung reagiert werden kann, dass wir künftig zum einen weniger und zum anderen älter werden. Vorgesehen ist, in den kommenden Jahren die für die Entwicklung der Region geeignetsten Maßnahmen über LEADER umzusetzen.

Programm

  • Begrüßung durch Dr. Michael Kiehl (LAG Region Grafschaft Bentheim)
  • Grußworte des Landrates Friedrich Kethorn (Landkreis Grafschaft Bentheim)
  • Weniger und älter - na und? - Otmar Weber (Agentur ländlicher Raum des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz des Saarlandes)
  • Zukunftsmodell Dorfladen - ein Erfahrungsbericht - Hermann Lastring ("Unser Laden", Ochtrup-Welbergen)
  • Ergebnisse der Zunkunftswerkstätten in der Grafschaft Bentheim - Michael Ripperda, Tim Strakeljahn (pro-t-in GmbH)

Die LAG bittet um Anmeldung bis zum 20. Januar 2017 per Mail (leader@grafschaft.de) oder telefonisch (05921 / 96-1390).

Zunkunftswerkstatt in der Samtgemeinde Schüttorf

(02.01.2017)



zurück...