Sie befinden sich hier: Aktuelles - Beiträge

Grafschafter LEADER-Forum am 15. Mai 2018


Über den Fortschritt des LEADER-Prozesses in der Grafschaft Bentheim sowie über aktuelle Themen der ländlichen Entwicklung informieren, dass möchte die Lokale Aktionsgruppe in regelmäßigem Abstand mit dem Grafschafter LEADER-Forum. Nach der Premiere im vergangenen Jahr sind auch 2018 alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu der Veranstaltung eingeladen, die diesmal am Dienstag, den 15. Mai 2018 (19.00-21.00 Uhr), im NINO-Hochbau in Nordhorn (NINO-Allee 11) stattfindet.

Als Gastredner hat nach seinem kurzfristigen Ausfall im vergangenen Jahr Otmar Weber von der Agentur ländlicher Raum des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz des Saarlandes erneut zugesagt. Herr Weber wird anschaulich über die Erfahrungen mit dem Umgang mit dem demographischen Wandel im Saarland berichten und an Beispielen erläutern, wie dieser konkret gestaltet werden kann. Darüber hinaus werden Herr Michael Ripperda (pro-t-in GmbH) die noch relativ neue Methode der Dorfmoderation als Chance zur gemeinschaftlichen Gestaltung der (sozialen) Dorfentwicklung und Frau Janine Constant (SSR Schulten Stadt und Raumentwicklung) erste Ergebnisse einer Studie zu Handlungsoptionen zur Wohnraumentwicklung, die aktuell im Rahmen des LEADER-Prozesses für die Grafschaft Bentheim erstellt wird, vorstellen.

Wir hoffen, damit ein interessantes und informatives Programm zusammengestellt zu haben.

Programm

  • Begrüßung durch Dr. Michael Kiehl (LAG Region Grafschaft Bentheim)
  • Grußworte des Landrates Friedrich Kethorn (Landkreis Grafschaft Bentheim)
  • Weniger und älter - na und? - Otmar Weber (Agentur ländlicher Raum des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz des Saarlandes) 
  • Zukunft Dorf - Dorfmoderation als Chance der (sozialen) Dorfentwicklung - Michael Ripperda (pro-t-in GmbH) 
  • Handlungsoptionen zur Wohnraumentwicklung in der Grafschaft Bentheim - Janine Constant (SSR Schulten Stadt- und Raumentwicklung)

Die Teilnahme am Grafschafter LEADER-Forum ist kostenlos. Die LAG bittet um Anmeldung bis zum 11. Mai 2018 per Mail (leader@grafschaft.de) oder telefonisch (05921 / 96-1390).

Bürgerversammlung der Dorfmoderation in Wilsum aus dem Jahr 2014 (Foto: KLVHS/pro-t-in.de)

(27.04.2018)


zurück...