Sie befinden sich hier: Aktuelles - Beiträge

Vier neue Projekte und ein Zwischenbericht zur Selbstevaluierung


Mit vier Projekten hat die Lokale Aktionsgruppe auf ihrer letzten Sitzung am 27. Nov. 2018 im Kreis- und Kommunalarchiv in Nordhorn neue Maßnahmen in den LEADER-Prozess in der Grafschaft Bentheim aufgenommen: 

  • Aufwertung des Wohnmobilstellplatzes Nordhorn (Stadt Nordhorn)
  • Einführung eines Knotenpunkt-Radwandersystems in der Grafschaft Bentheim (Landkreis Grafschaft Bentheim)
  • Errichtung eines Platzes der Generationen in Engden (Gemeinde Engden)
  • Anbau an den Dorfgemeinschaftsraum im Gemeindehauses Quendorf (Brinkmann-Kerkhoff Stiftung "för us")

Darüber hinaus wurde im Rahmen der Sitzung der u. a. auf einem Evaluations-Workshop der LAG-Mitglieder basierende Zwischenbericht zur Selbstevaluierung beschlossen, in dem der aktuellen Stand der Umsetzung von LEADER in der Grafschaft Bentheim erfasst und bewertet wird.

Der Bericht steht zum Herunterladen zur Verfügung: Zwischenbericht zur Selbstevaluierung

Knotenpunkt-Beispiel

Beispiel Knotenpunkt-Radwegebeschilderung

(11.12.2018)



zurück...