Die Region

Startseite / Die Region

Die Graf­schaft Bent­heim ist eine Region mit einer Jahr­hun­derte alten, oft wech­sel­vol­len Geschichte. Heute ist die länd­lich geprägte Region an der Grenze zu den Nieder­lan­den und nach Nord­rhein-West­fa­len als Land­kreis Graf­schaft Bent­heim für rund 135.000 Bewoh­ner gleich­zei­tig Wohn‑, Lebens- und Erho­lungs­raum. Neben attrak­ti­ven Städten mit guten Versor­gungs­mög­lich­kei­ten bietet die Graf­schaft Bent­heim natur­nahe länd­li­che Wohn­la­gen mit aktiven Nach­bar­schaf­ten. In der über die Jahr­hun­derte durch den Menschen gepräg­ten Kultur­land­schaft wech­seln sich Heide­land­schaf­ten, Hoch- und Nieder­moore mit bewal­de­ten Höhen­rü­cken und den Fluss­tä­lern von Vechte und Dinkel ab. Mehrere Kanäle ergän­zen die Wasser­läufe in der Graf­schaft Bent­heim.

Nach einem Struk­tur­wan­del mit dem Nieder­gang der Textil­in­dus­trie seit Ende der 70er Jahre ist die Graf­schaft Bent­heim heute ein moder­ner Wirt­schafts­stand­ort mit einer mittel­stän­disch gepräg­ten Struk­tur. Weiter­hin spielt aber auch die Land­wirt­schaft und die ihr vor- und nach­ge­la­ger­ten Berei­che eine große Rolle. Als Erho­lungs­raum für Gäste und Bewoh­ner bietet die Region viel­fäl­tige Ange­bote. Zu den belieb­tes­ten Akti­vi­tä­ten gehört vor allem das “Fietsen” (Radfah­ren) auf den teil­weise auch grenz­über­schrei­ten­den Radwan­der­rou­ten der Graf­schaf­ter Fietsen­tour oder der Vechte­tal­route. Aber auch die zahl­rei­chen Sehens­wür­dig­kei­ten und kultu­rel­len Einrich­tun­gen in den einzel­nen Orten bieten ein unter­halt­sa­mes Programm und viel Wissens­wer­tes. 

Großen Wert wird in der Graf­schaft Bent­heim auf die Pflege der Nach­bar­schaf­ten und die Bewah­rung von Tradi­tio­nen und Bräu­chen gelegt. Zudem ist vor allem in den länd­li­chen Gemein­den der Gebrauch der patt­deut­schen Sprache noch weit verbrei­tet. Eine beson­dere Beach­tung als Botschaf­ter der Graf­schaft verdie­nen darüber hinaus die beiden alten regio­na­len Haus­tier­ras­sen Buntes Bent­hei­mer Schwein und Bent­hei­mer Land­schaf. Die enorme Bedeu­tung der Graf­schaft Bent­heim als deutsch-nieder­län­di­sche Grenz­re­gion und attrak­ti­ver Wohn­stand­ort hat sich insbe­son­dere in den letzten Jahren durch den vermehr­ten Zuzug nieder­län­di­scher Bürger in die Graf­schaft gezeigt. 

Zur LEADER-Region Graf­schaft Bent­heim gehören die Städte und Gemein­den des Land­kreis Graf­schaft Bent­heim mit Ausnahme der Wiet­mar­scher Orts­teile Wiet­mar­schen, Füch­ten­feld und Schwar­tenpohl, die Bestand­teil der LEADER-Region Moor ohne Grenzen sind.

Externe Links: