E‑Car-Sharing in der Grafschaft – Kein Aprilscherz!

E‑Car-Sharing in der Grafschaft – Kein Aprilscherz!

Endlich ist es so weit! Seit dem 1. April ging das Graf­schaf­ter Car Sharing an den Start. Am 30. März gab Erster Kreis­rat Dr. Kiehl in einer Anspra­che den Start­schuss und wurden die Fahr­zeuge von einer kleinen Crew des Klima­schutz­ma­na­gers Stephan Grie­sehop in alle sieben Kommu­nen des Land­krei­ses über­führt. An zentra­len Anlauf­stel­len der Kommu­nen sind die elek­tri­schen PKW’s, Renault Zoe, auszu­lei­hen. Jede® Bürger(in), der über einen gülti­gen Führer­schein verfügt, kann nach Anmel­dung im Car-Sharing-System von diesem Angebot Gebrauch machen. Die Kondi­tio­nen und die Verlei­horte sind auf der Webiste des Car-Shrings einzu­se­hen https://www.grafschafter-carsharing.de/

Ziel dieses Pilot­pro­jekts ist es, aufzu­zei­gen, dass Mobi­li­tät auch ohne den eigenen Wagen oder Zweit­wa­gen möglich ist. Auch bietet dieses Projekt die Chance für Menschen, die bisher noch wenig oder gar nicht mit elek­tro­ni­schen PKW’s in Berüh­rung gekom­men sind, sich mit Eletro­fahr­zeu­gen vertraut zu machen. Und natür­lich möchte die Graf­schaft Bent­heim mit diesem Projekt auch zum Klima­schutz beitragen.