Umsetzung des Fietsknotenpunktsystems läuft auch Hochtouren

Umsetzung des Fietsknotenpunktsystems läuft auch Hochtouren

Das LEADER unter­stützte Projekt zur Einrich­tung des Fiets­kno­ten­punkt­sys­tems ist in den letzten Zügen, die Umset­zung läuft auch Hoch­tou­ren. Im vergan­ge­nen Jahr star­tete das Projekt mit seiner Planung. Der Sommer wird genutzt, um die Schil­der für das neue System “Fahren nach Zahlen” zu montie­ren. Die Routen­warte der Graf­schaft Bent­heim Touris­tik sind täglich unter­wegs, um bis zum Herbst die komplette Graf­schaft mit dem neuen Schil­der­sys­tem auszustatten.